• VinylDesign
Vinyl - Design

Die Abkürzung PVC steht für Polyvinylchlorid. Dabei handelt es sich um einen unter Hitze verformten (thermoplastischen), aus Vinylchlorid durch Polymerisation hergestellten Kunststoff. Die Rohstoffe für PVC werden zu 43 % aus Erdöl und zu 57 % aus Steinsalz – das ist ganz gewöhnliches Kochsalz – gewonnen. Man unterscheidet zwei Arten: Hart-PVC und Weich-PVC.
Eigenschaften Zurück
 AA Bodenbeläge l Adrian Anderegg l Bleienbachstr.  18 l 4900 Langenthal l Tel. +41 (0) 62 922 43 43